Sonntag, 30. Dezember 2018

Happy New Year 2019




Meine Blogpause geht vorerst weiter, ich bin RL immer noch am Haus umbauen.
Vlt. schaffe ich es ja 2019 fertig zu werden.....

Sonntag, 23. Dezember 2018

Weihnachten 2018

Ja ist denn schon Weihnachten?
Hab doch eben erst mit der Sommerpause angefangen.....



Die gute Nachricht zu Weihnachten:
Maddy is back!!





 

Samstag, 20. Oktober 2018

Sommerpause - geht weiter

Update: Die Sommerpause geht erstmal auch im Herbst weiter........

Hallo liebe Leser,
ab sofort werde ich eine Blogpause einlegen. 

Akku leer, muss aufgeladen werden


Liebe Grüße 
Atlan

Donnerstag, 20. September 2018

"Time for Love" im Amazing Heaven

Am Samstag, den 22.09.2018 um 20 Uhr wird im Club Amazing Heaven das "Time for Love" eröffnet. In Himmel über dem eigentlichen Clubgelände entstand in letzter Zeit eine Skykugel nach dem groben Vorbild der Lights of Arkon.

DJane Stella Stern hat hier in Zusammenarbeit mit den Ownern des Amazing Heaven, Victoria und Volker Dorival, deren Lebensgeschichte (RL und SL) bildlich dargestellt.






Victoria und Volker lernten sich vor acht Jahren in SL kennen, wurden dort Partner und sind  inzwischen auch im realen Leben seit vier Jahren verheiratet. Bis es soweit war mussten beide oft mit dem Zug fahren um sich im RL zu sehen. So verkörpert eine kleine Dampflock im "Time of Love" diesen Lebensabschnitt.

Fernbeziehungen sind nicht einfach und die Höhen und Tiefen symbolisiert ein Kreis Engel sowie viele Briefe.
Aber schaut selbst, der Ort soll laut Aussage der Beiden und Stella ein Ort sein an dem Menschen vom Altag und den täglichen Sorgen abschalten können.

Nun wird dieser Raum im Amazing Heaven eingeweiht, am 22. September ab 20 Uhr wird DJane Stella mit romatischer und kuschliger Musik durchs Programm führen.
Das Ownerpaar und ihr Team laden dazu ganz herzlich ein.
Die Sim auf der der Club beheimatet ist bietet noch weitere interessante Ecken die einen Besuch lohnen.


Club Amazing Heaven: FB-Gruppe
LM zum Club in Second Life: Ellis Island

Montag, 20. August 2018

SL-LiveGig: Marillion

Für den Samstag (25.8.18) habe ich die Morgensterne für einen Marillion-Gig gebucht.
Als Support wird DJane Stella ab 20 Uhr u.a Songs vom Solo-Fish (Sänger von Marillion bis Juli 1988) und von Marillions ab 1988 mit neuem Sänger Steve Hogarth auflegen.


Dort steht die Bühne der Loreley wo zahlreiche Marillionkonzerte stattfanden.





Samstag, 14. Juli 2018

Lights of Arkon - ein Video

Zarrakan Yue hat schon im April einen Video zu den "Lights of Arkon" gemacht. Leider gab es an uns keine Info und so ist Stella rein zufällig bei Youtube auf den Clip gestoßen.
Der Film ist 22 Minuten lang und zeigt ausführlich jeden Raum der Lights.



Links zu Zarrakan:
http://ZARRAKAN.COM
https://www.patreon.com/Zarrakan

Teleport zu den Lights of Arkon.

RFL 2018

Am 14. und 15. Juli 2018, findet in Second Life das große Relay For Life Wochenende statt: Das "Relay Weekend". In diesem Jahr wird dieser Event bereits zum vierzehnten Mal in Second Life durchgeführt.

Alle wichtigen Infos zum RFL hat Maddy in seinem Blogpost bei Echt Virtuell:

RFL 2018: Das Relay Wochenende am 14. und 15 Juli


Anbei ein paar Impressionen von unserem ersten Besuch am Freitagabend.

Weitere Bilder  in meinem Flickr-Album.




Links:

Freitag, 13. Juli 2018

Die Villa - The Journey

Am Freitag wurde in einer großen Premiere der Film von Die Villa - The Journey aufgeführt.

Update: das Video wurde bei Youtube aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt!
Es kann nun bei vimeo angeschaut werden.


Second Life-The Journey from Die Villa on Vimeo.

Montag, 2. Juli 2018

Die Villa - The Journey


Die Villa, das sind hauptsächlich Seraph & Nida Nirvana, ist bekannt für auwendige Filmproduktionen und Aktionen in SL. So wurde 2016 das ABBA-Musical "Mamma Mia" in SL neu verfilmt. Weitere Machimas der Gruppe sind "End of Time" oder "Last Christmas" (es ist bald Weihnachten!).
Ein sehr interessantes Projekt ist eine Interviewreihe in der vornehmlich 2017 bekannte SL-Avatare vorgestellt und interviewt wurden, so u.a. auch "JM Vision" oder "Brique Zeiner - Schirmherrin von Feed a Smile".
Die Liste der Aktivitäten kann man problemlos fortsetzen, z.B.  die Video-Serie mit Lesungen  der "Brennenden Buchstaben", Bay City Kurier oder die Fantasysim Rivendell. Nicht zu vergessen natürlich die bekannte Sim "Sommergewitter".

Nun hat "Die Villa" ein neues Film-Projekt gestemmt, das am Freitag, den 13.7. um  20.30 Premiere hat, bei dem über 20 Avatare zu einer großen SL - Reise aufgebrochen sind.
Aufgrund der großen Nachfrage wird es Eintrittskarten für die Premiere geben. Die Tickets werden auf Bestellung verschickt. Sie sind NICHT copy, können aber weiter gegeben werden und sind limitiert.
Das Ticket muss am Einlass abgegeben werden, nur mit gültigem Ticket ist ein Einlass möglich.  Die  gesammelten Donations des Abends gehen an Feed a Smile/Brique Zeiner.


Voice zu hören ist für das Erleben der Veranstaltung wichtig.
Ebenso solltet Ihr Eure Medien (die Kamera neben den Noten) aktivieren können, um den Film auch inworld zu sehen.
Dresscode : Abendgarderobe
Ablauf : Einlass und Vorprogramm ab 19.30 Uhr
offizielle Veranstaltung 20.30 Uhr
interaktive Aftershow - Party - danach...
Moderation : Malcom Rose
Live - Stream: Peet Auer
Gastgeber : Seraph & Nida Nirvana


Wer noch Karten möchte muss sich zimlich schnell mit  Seraph oder Nida Nirvana in Verbindung setzen.

Links:

Samstag, 23. Juni 2018

Hotlapers hotlappen wieder auf Arkon

Vom 23.6. bis 29.6. starten die Hotlappers wieder zu heißen Segelrunden von unsere Sim Arkon aus. Wir freuen uns die aktiven Segler wieder für eine Woche bei uns begüßen zu dürfen.
Was sind Hotlap-Segler? wird sich nun der Nicht-Segler fragen.

Jane Fossett hat die Hotlaps erfunden, sie hat die Rundenzeiten benutzt, um Handicaps für die verschiedenen Segelboote in SL zu berechnen. Sie fing an, alles manuell zu machen und hatte später eine Tabelle, in der Leute ihre Zeiten und Bootszeiten für Hotlaps-Kurse an einigen Rennstrecken in SL manuell eingeben konnten. Leider ging das Projek für ein paar Jahre schlafen, was eine Schande war, denn es hat Spaß gemacht!
Burt, ein aktiver Segler, Scripter und Bootsbauer, machte sich daran, eine Startline zu erstellen, die Zeiten und Bootstypen automatisch in Google-Tabellen protokollieren konnte. Nicht um Daten zu bekommen, sondern für ein 24/7 Rennen, zu dem die Leute zu einem Zeitpunkt kommen können, der ihnen passt.
Schnell wurde den Organisatoren klar, das es noch mehr Spaß macht die Hotlaps immer an neuen Orten zu starten und so auch immer wieder neue Leute zu motivieren dabei mit zu machen.
Mit den aus den Hotlaps gewonnenen Daten wurden die Bootshandicaps weiter entwickelt, die Jane Fosset bereits 2007/08 erfunden hat.  
Durch die Handicaps ist es möglich diverse unterschiedlich Boote in einem Rennen zu vergleichen und damit die "wahren" Rundenzeiten zu ermitteln. Es ist somit machbar, das in einem Rennen z.B. ein B60-Dickfisch, eine Loonetta und eine Fizz segeln und deren einzelnen Zeiten dann bootsspezifisch angepasst werden.

Bei den wöchentlich wechselten Locations kann jeder mitsegeln, egal mit welchem Boot, zu welcher Tages- und Nachtzeit und auch ob einmal oder zwanzigmal. Das wichtigste dabei ist der Spaß.


Den Kurs seht ihr auf der Karte, die Zeiten und Ränge der Teilnehmer findet ihr in einer Tabelle auf der Website der Hotlapper.








Links:



Freitag, 15. Juni 2018

Gedenkfeier für Maik Visions

Eine sehr bewegende, emotionale Gedenkfeier  für den verstorbenen Maik Visions.
Im Rahmen der Gedenkfeier nahmen die Mitglieder von JM Visions persönlich von Maik Abschied.
Jede/r sagte ein paar Worte und widmete Maik ein Musikstück.


Amy One führte durch die Gedenkfeier
Janice Mills

Jade Visions

Roran Moleno

Chrisjana Moyet

Tom Huxxely

Amy One

Merlin
Ronja Huxxely

Yara Eilde
Othon Weiland-Nootan

Merlin von Westcove
 Goodbye Maik
Die Farben die Mail liebte beendeten die Gedenkfeier mit einem von ihm gesungen Lied.


Die Gedenkfeier wurde von Peet gefilmt.




Montag, 11. Juni 2018

Devin´s Eye

Gut eine Woche ist es nun her das Roy, Ally und Alienmaus die Region Devin wieder eröffnet haben.
Die alte Homestead hatte Roy von einem Estate Owner gemietet, der Anfang Mai 2018 den  Zugang zur Sim sperrte. Der Estate Owner hatte ihn einfach gebannt. Alle Versuche, den Estate Owner zu kontaktieren, sind dann fehlgeschlagen. Die Region ist auch heute noch da, aber Roy kann nicht mehr hinkommen (Quelle: Echt Virtuell).
Am 7. Mai hat er dann im SL Forum den Thread Hope for Devin gestartet und Linden Lab darum gebeten, irgendwie zu helfen.
Leider war diese Aktion erfolglos, LL wollte oder konnte nichts machen.

So hat Roy nun eine neue Homestead gemietet und Devin unter dem Namen Devin Eye neu aufgebaut. Mitgestaltet haben neben Roy noch Ally Mildor und Alienmaus Alien.
Wie schon bei der alten Sim gibt es auf dem Boden Devins Eye1 und auf einer Skyplatte Devins Eye2.
Während auf dem Simboden eine komplette Neugestaltung gibt,  entspricht die Landschaft  auf der Plattform  der alten Gestaltung von der ursprünglichen Region.

Besucht haben wir bereits beide Ebenen, auf Devin 1 gab es dann einen zweiten Besuch zum Bilder machen. Devin 2, die einzigartige Wüsten/Savannenlandschaft, bekommt in Kürze einen eignen Besuch zum Bilder machen.

Roy und Ally beim Tanzen vor der Pferdewiese
Gartentor zu Devin 1

Fahrrad - Bild von Stella Stern
 
Werkstatt
 
gestrandeter Kutter

Der Post wird in Kürze fortgesetzt nach einem Besuch auf Devin 2
Devin 2. Bild von Stella Stern


Weitere Bilder gibt es auf Flickr

>> Teleport zu Devin Eye 1 - (Naturlandschaft auf dem Simboden)
>> Teleport zu Devin Eye 2 - (Wüsten/Savanenlandschaft auf der Skyplatte)

Weiter Links:


Sonntag, 3. Juni 2018

Goodbye Maik

Am 31. Mai ist Maik Visions (Maik24 Resident), der Mitbegründer von JM Visions,  völlig überraschend verstorben. 

Das JM Visons - Team hat in einer NC mitgeteilt das sie für Maik ein kleine Gedenkstätte im Theater errichtet haben.
Jeder der möchte kann Abschied nehmen, sich in ein Kondolenzbuch eintragen und eine Trauschleife nehmen.

 Hier der Text der Inworld-Mitteilung:


Liebe Freunde,

nach der gestrigen Schreckensnachricht und unzähliger, liebevoller IMs, haben wir für alle, die gern in Ruhe Abschied nehmen möchten, im Theater einen Ort der Ruhe eingerichtet. Ihr dürft jederzeit gern dort verweilen. Ihr könnt uns eine NC schreiben und in das Kondolenzbuch legen, ganz wie Ihr mögt. Fühlt Euch willkommen, auch in dieser schweren Zeit.

Auf dem Tisch liegt auch eine kleine Schleife, die Ihr gern mitnehmen und tragen dürft. Bitte habt Verständnis, das Jade im Moment nicht in der Lage ist, IMs zu beantworten. Nutzt dafür das Kondolenzbuch oder schreibt gern jemanden vom Team an.

Wir danken Euch für Eure Anteilnahme und dafür, das Ihr uns auch jetzt nicht allein lasst.

Euer JM Visions Team
Teleport zum JM Visions Theater

Auch wir waren dort, haben stillen Abschied genommen von einer Persönlichkeit die es in SL (und sicher auch in RL) selten gibt. Maik war mit seiner ruhigen, sympatischen Art die "Stimme" der Aufführungen von JM Visons. Noch im April wohnten wir den Lifetime Melodies 2018 bei, wo er in den Szenewechselpausen Informationen zum Theaterstück gab.
Zusammen mit Jade war er der kreative Kopf von JM Vision und hat uns so tolle Momente wie die Livetime Melodies, SL Momente, Kristina fran Duvemala, Vision Gold und natürlich Abba-Shows geschenkt.

"Maik Visions - Du warst ein Star - Du bist ein Star - und jetzt ein Stern. Und ohne Deinen Glanz hier unten wird es gerade sehr sehr dunkel." Zitat von Nida Nirvana auf Facebook
(Bild leicht retuschiert)



Wer möchte kann ein Kerze für Maik am Strand des
Linden Memorial Park
entzünden und aufs Meer schwimmen lassen.







Sowohl Maddy als auch Noel Ceear vom Teleporter haben einen Nachruf verfasst:

Donnerstag, 31. Mai 2018

RIP Maik Vision


Mir fehlen die Worte.

Hier die offizielle Meldung von JM:
Liebe Fans und Freunde von JM Visions,
diese NC zu schreiben erfordert gerade viel Kraft und ist erfüllt mit Schmerz..
Leider müssen wir Euch mitteilen, das uns unser lieber Maik, Dj und Owner und Produzent von JM Visions, vor allem aber unser Freund, am 31.05.2018 für immer verlassen hat.
Die Nachricht kam unerwartet und hat uns den Boden unter den Füßen weggezogen. Wir sind sprachlos und entsetzt und unsere Herzen sind voll mit Trauer.
Maik hinterlässt ein großes Loch, im Theater, besonders aber in unseren Herzen.
JM wird nun erstmal seine Tore schließen, keiner weiß wie es weiter geht..
Wenn wir uns dazu in der Lage sehen, werden wir im Theater noch eine Gedenkfeier halten um ihm noch einmal nah sein zu können und unsere Gedanken mit ihm zu verbinden.
in tiefer Trauer
Euer JM Visions Team


https://www.facebook.com/groups/JMVisions/permalink/2102877186616685/