Montag, 23. Juni 2014

Grafikprobleme

Eigentlich wollte ich einen ganz anderen Post machen, aber aus aktuellem Anlass stelle ich heute mal eine Frage und hoffe jemand weiß eine Antwort.

Seit einiger Zeit habe ich ein Grafikproblem in Second Life.
Es fing damit an das plötzlich weit entfernte, große Texturen (das Wasser) flackern.
Das ist ein bekanntes Problem und tritt wohl nur auf wenn man das erw. Beleuchtungsmodel (für Schatten) aktiviert hat (siehe Bild 1). Darüber gibt es auch div. Forenbeiträge.
Da ich beim Segeln oder neuerdings auch Fliegen nicht unbedingt Schatten benötige, schalte ich in diesem Fall einfach das erw. Beleuchtungsmodel aus und habe dann eine flackerfreie Sicht (siehe Bild 3).

Bild1: Flackern entfernter Texturen bei er. Beleuchtungsmodel "ein"
Mein Hauptproblem ist nun ein anderes und darüber habe ich noch nichts via Google gefunden:

Wenn ich bei ausgeschaltetem Beleuchtungsmodel Bilder mache, habe ich auf dem Foto (nicht im Viewer) einen dunklen Streifen.
Bild 2: dunkler Streifen, der NUR auf dem Foto sichtbar ist.

Bild 3: kein dunkler Streifen im Viewerfenster
In Bild 2 ist die obere Kante des dunklen Streifens auch die Regionsgrenze, der Streifen tritt aber auch bei kleineren Perspektiven auf (habe dazu immo aber kein Beispielfoto zur Hand).
Siehe auch den Post zu den neuen Regionen in der Blake Sea.

 Meine Grafikkarte: Nvidia 650 GTX mit aktuellem Treiber (ich frage mich gerade, ob das vor dem letzten Treiberupadte auch schon war?)

Viewer: Firerstorm und LL

Hat da jemand dazu eine Idee??

atlan.bade@yahoo.de
oder inworld
oder als Kommentar

Kommentare:

  1. Das Flackern hat mit dem erweiterten Beleuchtungsmodell nicht direkt etwas zu tun. Schuld ist die Objekt-Objekt-Okklusion und die kannst du unabhängig vom Beleuchtungsmodell separat abschalten.

    Das geht entweder über:
    > Entwickler-Menü > Rendering > Objekt-Objekt-Okklusion
    oder über die Tastenkombi Strg-Umschat-o

    Ich habe erst vor kurzem im englischen LL-Forum auf diese Frage geantwortet. Dazu habe ich auch einen Screenshot gemacht, wo du die Funktion findest. Ist halt auf Englisch:
    >> Bild: Objekt-Objekt-Okklusion im Menü

    Woher deine dunklen Streifen kommen, weiß ich nicht. Aber stelle doch einfach Beleuchtungsmodell auf EIN und Objekt-Objekt-Okklusion auf AUS und dein Fotoproblem sollte gelöst sein.

    Der Fehler ist übrigens seit einem Jahr bekannt und hier in der JIRA zu finden:
    >> MATBUG-252

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Info, hat bestens funktioniert!

    Das das Flickering seit längerem bekannt ist hatte ich gelesen, den passsenden JIRA-Eintrag aber nicht gefunden.

    AntwortenLöschen